Ein wichtiger Bestandteil der jahrelangen Arbeit im Wattrix Labor war und ist die verlässliche Produktion von Biomethan (CH4) in Biogas-Anlagen. Doch Biomethan lässt sich nicht nur durch nachwachsende Rohstoffe wie Mais und andere Feldfrüchte generieren. Es gibt auch andere Wege. Daran arbeiten wir in unserem Labor. Und nicht nur die Verbrennung in einem BHKW ist eine Möglichkeit, das gewonnen Biomethan zur Strom- oder Wärmenutzung zu verwerten. Biomethan ist auch ein toller Kraftstoff und kann zur CO2-neutralen Mobilität einen erheblichen Anteil zum Klimaschutz beisteuern.


BioMethan als Treibstoff

Konzepte für Biogas-Anlagen